+43 / 53 72/ 22 44 7

Logo.png

HÄUFIGE FRAGEN

Wichtige Fragen und Antworten zu unseren Präzisionswaffen

Infos aus unzähligen Beratungen und langjähriger Erfahrungen finden Sie hier.

Um Ihnen die Wahl Ihrer Büchsen zu erleichtern, bzw. Wissen zur Verfügung zu stellen, laden wir Sie auf einen Ausflug in unsere FAQs ein. Wir haben die wichtigsten Fragen aus unseren vielen Beratungen zusammengestellt und sie hier dargestellt. 

Wie lang sind eure Lieferzeiten?

Das kommt auf das Produkt drauf an:

De zum Jager’n 18 Monate
Elypse 6-8 Monate
Laufwechsel und Wechselläufe 3-6 Monate
Laufrohlinge 2-4 Monate
Abzüge meist sofort lieferbar, bitte erfragen

Express Service oder ähnliches bieten wir nicht an, da wir alle Kunden gleich behandeln.

Nein, eine Streukreisgarantie in diesem Sinne geben wir nicht. Wir sind der Meinung, dass die Waffenkonfiguration und vor allem die erhältliche Kaliberbandbreite zu unterschiedlich sind, um sie auf eine Zahl zu reduzieren. Und vor Allem sind auch die Wiederladekünste und die Qualität der Zielfernrohre zu unterschiedlich.

Sie können sich jedoch sicher sein, dass Sie eine ihrer Waffenkonfiguration entsprechend sehr gute Schussleistung erhalten.

Da uns immer wieder Anrufe und Emails mit utopischen Vorstellungen erreichen, wollen wir Ihnen trotzdem einige Anhaltspunkte für realistische  durchschnittliche Streukreise geben.

Als Streukreis ist hierbei ein Kreis durch das Zentrum (nicht umschlungen!) der am Weitesten auseinander liegenden Schüsse einer Schussgruppe gemeint.

Die unten angeführten durchschnittlichen Streukreise sind definitionsgemäß ein Durchschnitt aus mehreren Streukreisen von 3 Schuss bei Jagdkalibern  oder 5 -Schuss bei Matchkalibern. Dabei zählt natürlich auch jeder Ausreißer! Bitte beachten Sie das, da die oben erwähnten utopischen Vorstellungen oft dadurch entstehen, dass Schützen gerne vom besten jemals erzielten, und nicht vom durchschnittlichen Streukreis ihrer Waffe sprechen.

Hier also nun einige Anhaltspunkte für durchschnittliche Streukreise von 5-Schuss-Gruppen, geschossen auf 100m im Schusskanal mit optimaler Auflage und abgestimmter Munition:

Bitte bei Jagdgeschossen den Streukreis mit 1,5 multiplizieren.

.222 Remington 10mm
.243 Winchester 12
6mm PPC 8mm
6,5 Creedmoor 12mm
.308 Winchester 12mm
.270 WSM 12mm
.300 WSM 15mm
.338 Lapua Magnum 18mm

Grundsätzlich ist jeder Lauf als Individuum zu betrachten. Was bei einem Lauf funktioniert, muss bei einem anderen theoretisch identen Lauf deshalb noch lange nicht funktionieren.

Deshalb lässt sich die oben gestellte Frage auch so nicht beantworten. Natürlich ist die Chance, die optimale Laborierung für einen Lauf und den vorgesehenen Einsatzzweck zu finden beim Wiederladen deutlich erhöht. Trotzdem kommt es vor, dass Läufe mit der günstigsten Serienmunition Top-Ergebnisse erzielen.

Selbstverständlich gibt es gewisse Erfahrungswerte, welche Serienmunition oder Komponenten bei Wiedergeladener Munition oft zu guten Ergebnissen führen. Diese Erfahrungswerte teilen wir dann gerne mit Ihnen.

Doch leider führt in der Regel am Erproben auf Scheibe und Wild kein Weg vorbei.

Das ist leider ein sehr heikles Thema weil die Bedürfnisse und Anforderungen einfach sehr unterschiedlich sind. Durch die Schalldämpfer bedingt, möchte fast jeder einen kurzen Lauf.

Mit jedem Zentimeter geht aber auch Geschwindigkeit und damit Energie verloren. Die nötige Zeit die das Pulver braucht um gleichmäßig Druck aufzubauen fehlt damit auch. Deshalb sind zu kurze Läufe oftmals etwas sensibler.

Wir denken aber, es ist das Allerwichtigste die Büchse so führig zu bauen, dass sie, sie auch wirklich gerne mitnehmen!

 

Wir versuchen unseren Büroaufwand so klein wie möglich zu halten, daher machen wir keine gesonderten Angebote , Diese Zeit nutzen wir lieber für unser Handwerk.

Unsere Produkte sind fair kalkuliert, so dass wir keine Rabatte gewähren können.

Sehr gerne senden wir Ihnen gerne Preislisten aller unserer Produkte zu.

Mit Ausnahme von Normteilen (Federn, Bolzen, Schrauben,…) und der Schaftkappe, werden alle unsere Produkte zu 100% bei uns im Haus gefertigt.

Rohmaterial wird vom Stahl- und Holzhändler angeliefert und fertige Waffen, Läufe und Abzüge verlassen unser Haus.

Unsere Büchsen sind nicht nach wirtschaftlichen Aspekten konstruiert. Um Ihnen also ein Maximum an Waffe bieten zu können vertreiben wir nur direkt. Einerseits um ein gepflegtes Verhältnis zum Kunden zu wahren, und andererseits um die Preise für den Kunden nicht unnötig zu erhöhen.

Wechselläufe können sie entweder direkt bei uns oder über einen Händlern kaufen.

Abzüge können Sie entweder direkt bei uns im Online-Shop, über ausgewählte Großhändler wie die Firma Manfred Alberts oder über den Büchsenmacher ihres Vertrauens beziehen.

Prinzipiell sind wir zu einer gesetzlichen Gewährleistung verpflichtend.

Alles was darüber hinausgeht, behandeln wir üblicherweise „mit Hausverstand“. Ist ein Problem eindeutig durch uns verschuldet, dann beheben wir dieses Problem natürlich ohne Wenn und Aber auch nach der gesetzlichen Gewährleistung. Wurde das Problem ganz offensichtlich durch grobes Fehlverhalten des Kunden verschuldet, stellen wir Reparaturen in Rechnung. Für die Fälle dazwischen versuchen wir immer, einen möglichst kulanten Weg zu finden.

Wir ziehen unsere eigenen Läufe und verwenden auch nur diese.

Derzeit produzieren wir ausschließlich Läufe mit 5 Zügen in Kalibern von .217 (.22lr) bis .413 (10,3mm). Die Dralllänge kann frei gewählt werden, wobei wir uns Aufgrund der Wiedererkennung von eingebauten Läufen auf ungerade „Schnapszahlen“ fixiert haben. Die verfügbaren Konturen finden sie in der Konturenliste im Download-Bereich. Gegen einen Aufpreissind auch Sonderkonturen möglich.

Bei R8 und R93 nein. Wir fertigen Verrieglungshülsen an, in welche dann der Lauf eingeschraubt wird.

Bei K95 ja. Leider benötigen wir das Hakenstück eines alten Laufs, in welches der Wechsellauf dann eingeschraubt oder eingelötet wird.

Das hängt vom Kaliber der Pflege und vor allem auch von den gestellten Ansprüchen hinsichtlich der Schussleistung ab.

Wir haben noch selten einen Lauf unter 5000 Schuss gewechselt. Jedoch bei richtigen „Laufkillern“ kann das schon auch mal die Hälfte sein und bei schonenden Kalibern auch ruhig 10000 und mehr.

Jedoch hat der Stainlesslauf natürlich den Vorteil speziell bei Verwendung von Schalldämpfern, dass er nicht rostet. Wir haben bereits weit mehr verrostetet Läufe als ausgeschossenen gewechselt.

Ja, da gehämmerte Läufe eine Kaltverfestigung aufweisen.

In den meisten Fällen ist dieser Unterschied jedoch irrelevant. Die meisten Jäger machen in ihrem ganzen Jägerleben weit weniger Schüsse, als jeder gezogene Lauf aushält. Der Sportschütze macht natürlich um ein Vielfaches mehr an Schüssen. Er sollte sich jedoch die Frage stellen, ob er die Mehrkosten eines gezogenen Laufs nicht bei weitem durch einen geringeren Verbrauch an Munition aufgrund der an sich besseren Präzision kompensiert.

Unsere Laufstahl trägt die Werkstoffnummer US416R nach der amerikanischen AISI Stahlnorm und zählt mit einem Chromgehalt von ca. 13% zu den rostfreien Stählen.

Es ist exakt derselbe Stainless Stahl wie ihn auch die besten Präzisionslaufhersteller in USA verwenden.

Dafür haben wir spezielle Brünierverfahren, die genau auf diese Stahlsorte abgestimmt ist.

Die dadurch erzeugte Oberfläche kommt in Abriebfestigkeit und Kräftigkeit des Schwarztons nicht zu 100% an die klassische Brünierung heran. Sie dient jedoch im Gegenzug zur klassischen Brünierung nur optischen Zwecken, da aufgrund der Stahlauswahl kein Korrosionsschutz notwendig ist.

Um das volle Potential eines gezogenen Laufs auszunützen und um von längeren Putzintervallen zu profitieren, empfehlen wir Ihnen unbedingt, ihren Lauf anzuschießen!

Dazu finden Sie eine Anleitung in unserem Download-Bereich.

Ja. Bei allen Laufgewinden ist standardmäßig ein Gewindeschutzring dabei.

Ja, sowohl die „de zum Jager’n“ wie auch die „Elypse“ sind in einer vollständigen Linksvariante erhältlich. Auch Kombinationen (z.B. Linksschaft und rechtes System) sind möglich.

Da Linksversionen meistens defizitär sind (kleinste Losgrößen, volle Lagerhaltung und vor allem der oft beinahe doppelte Konstruktions- und Programmieraufwand), erlauben wir uns einen kleinen Teil davon als Aufpreis für Linksversionen in Rechnung zu stellen. Dieser Aufpreis ist in den Preislisten zu finden.

Jein. Wenn Sie unter „Custom“ verstehen, dass Sie die verbauten Komponenten bestimmen, dann nicht.

Verstehen Sie unter Custom jedoch, dass die Waffe nach ihren Bedürfnissen ausgestattet wird und Sie alle Parameter wie Kaliber, Drall, Lauflänge, Laufkontur, Schaftform, Schaftlänge usw. selbst (und meist ohne Aufpreis) bestimmen können, dann ist die „de zum Jager’n“ sehr, sehr „custom“!

Sie können bei der Bestellung wählen, ob Sie Montagesockel mit 11mm Prisma oder Picatinny-Sockel montiert haben wollen.

Damit passen praktische alle Montagen, die entweder für 11mm-Prisma oder Picatinny-Schiene ausgelegt sind. Grundsätzlich empfehlen wir natürlich unsere technisch ausgereifte und optisch zur Waffe passende Aufkippmontage, die in verschiedenen Durchmessern und Bauhöhen verfügbar ist.

Zusätzlich haben unsere Montagesockel den gleichen Bohrungsabstand wie ihn Sauer bei der Sauer 200 verwendet. Das bedeutet, dass (nach eingehender Prüfung und ggf. kleinen Anpassungen) alle Montagen, die auf eine Sauer 200 passen auch auf eine „de zum Jager’n“ montiert werden können.

 

Vor allem Wechselläufe können wir in praktisch allen Kalibern herstellen, solange die geometrischen Gegebenheiten (Stoßboden, Patronendurchmesser, Patronenlänge, …) und der Gasdruck in Ordnung sind. Beachtet muss werden, dass das Magazin nach einem Kaliberwechsel noch funktioniert.

Wir verfügen vermutlich über eines der umfangreichsten Sortimente von Lagerreibahlen in Europa. Trotzdem kann es vorkommen, dass wir für ihr spezielles Kaliber keine Reibahle besitzen. In dem Fall verrechnen wir die halben Anschaffungskosten (meist ca. 150€ – 200€) an Sie weiter und die Reibahle bleibt bei uns.

Das kommt natürlich stark auf den Einsatzzweck und die Distanz an

Die folgende Liste enthält die Top-Ten der Kaliber die unsere Kunden in letzter Zeit gewählt haben mit der prozentuellen Verteilung:

KALIBER WILDART/SPORT ENTFERNUNG PRÄZISION BESCHREIBUNG
222 Rem Raubzeug, Hahnen, Murmeltiere Bis 200m Sehr präzises Kaliber aber Wind anfällig
6 x 51 Atzl Bis 300m Sehr präzises Kaliber für den rasierten Widerstand?
6 PPC Sehr präzises Kaliber für den rasierten Widerstand?
6,5 Creedmoor Reh,
Gams,
Rotwild,
Sport
Bis 600m Präzises Kaliber, geeignet für 300
7mm – 08 Reh,
Gams,
Rotwild
Bis 600m Leistung wie 7 x 57 in einem kürzeren Hübe? Und modernen Übergang
308 Win Reh,
Gams,
Rotwild,Schwarzwild,

Sport

Bewährtes Kaliber für Jagd und Sport und kurzen Läufen
270 Win Knirsal,

Jagdkaliber

30 – 06 Knirsal,

Jagdkaliber

270 WSM Reh,
Gams,
Rotwild,Schwarzwild
Bis 400m
300 WSM Reh,
Gams,
Rotwild,Schwarzwild
Bis 500m
300 NormaMag Reh,
Gams,
Rotwild,Schwarzwild,

Schaf

500+
338 LapuaMag Rotwild,
Schwarzwild,Schaf
500+
338 RCM Rotwild,
Schwarzwild,Schaf
Bis 500m

Hilfreiche Anleitungen zu unseren Produkten

Einbau und Einstellanleitung

Sie wollen uns kontaktieren oder besuchen?

Wir stehen während unserer Geschäftszeiten gerne zur Verfügung

20220428_ad4u_BixnAndy_72dpi-18-min.jpg
Chatten Sie mit uns!
Wir freuen uns über Ihre Anfragen! Um Ihnen Antworten zu wichtigen Fragen zu lieferen, laden wir Sie ein, unsere FAQs zu durchforsten. Ansonsten sind wir jederzeit über unser Kontaktformular oder den Sprach-Chat erreichbar. In Stoßzeiten kann die Beantwortung Ihrer Email einige Tage dauern.

    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags.*
    Felder mit * markiert sind Pflichtfelder.

    Überschrift

    Info Lorem ipsum

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

    This site is registered on wpml.org as a development site.