+43 / 53 72/ 22 44 7

Logo.png

JAGDWAFFEN

NEU – de zum Jager´n

verlässlicher Jagdbegleiter im Revier

Präzision, Sicherheit und jagdliche Erscheinung – Das sind die Motive, unter denen die bereits weitum bekannte und ebenso geschätzte „de zum Jager’n“ konsequent weiterentwickelt wurde. Der Jäger sowie der Präzisionsschütze profitieren direkt von der ausgereiften Konstruktion, den hochwertigen Rohmaterialien sowie der modernen Fertigung und Qualitätskontrolle.

Features

verlässlicher Jagdbegleiter im Revier

1. Handspannung „Super-Safe“

Ergonomie stand bei der Idee für die neue Handspannung eindeutig an erster Stelle. Die Spannbewegung erfolgt nach unten, also genau in jene Richtung, in der der Daumen naturgemäß am stärksten ist. Dadurch ist ein problemloses Spannen im Anschlag auch für Damen möglich. Unsere Handspannung „Super-Safe“ lässt sich als einzige am Markt zwischen Automatik- oder einem manuellen Modus  umstellen. Dies erhöht die Sicherheit nach dem „Nachrepetieren“ bei der Jagd enorm.

2. Verschluss

Die bereits aus dem Vorgängermodell bekannte und ebenso bewährte 9-Warzen Verriegelung bietet selbst für gasdruckstärkste Kaliber mehr als ausreichend Reserven. Durch die Weiterentwicklung des Fertigungsprozesses sowie die Einhaltung engster Toleranzen wird ein spielfreier und trotzdem geschmeidiger Schlossgang erreicht.

3. Carbonblock

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der sich naturgemäß durch Schwankungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit verziehen kann. Diese Spannungen können zu schlechtem Schlossgang, Präzisionsminderung und Treffpunktlageveränderung führen. Durch den Einsatz des modernen und hochsteifen Werkstoffs Carbon wird dieses Problem bei der „de zum Jager’n“ eliminiert. Ein in einer hydraulischen 100-Tonnen-Presse geformter und ausgehärteter Carbon-Bettungsblock wird in den Schaft eingeklebt und sorgt für eine spannungsfreie Bettung aller Komponenten. Dadurch kann der natürliche Werkstoff Holz in seiner schönsten Form eingesetzt werden, ohne bei der Präzision Abstriche in Kauf nehmen zu müssen.

4. Zerlegbarkeit

Mittels drei im Schaft verbleibender und somit unverlierbarer Innensechskantmuttern aus vergütetem Stahl kann das System mit Lauf und Zielfernrohr einfach aus dem Schaft genommen und in Koffer oder Rucksack verstaut werden. Der Abzug verbleibt dabei im Schaft und ist somit bestens geschützt.

5. Montagesockel

Für die „de zum Jager’n“ sind neben den klassischen 11mm-Prismen Montagesockeln auch Picatinny-Montagesockel sowie eine durchgehende Picatinnyschiene erhältlich. Sollten trotzdem noch Wünsche offen bleiben, so weist das System dasselbe Bohrbild wie die Sauer 202 auf, und ist somit kompatibel zu den meisten gängigen Montagesystemen.

6. System

Das System wird aus vorvergütetem rostfreiem Stahl gefertigt, wodurch eine spätere Wärmebehandlung unnötig wird und somit die Geradheit der Verschlusspassung gewährleistet wird. Die Verriegelung hat denselben Durchmesser wie der Verschluss, wodurch das System nicht wie bei anderen Verriegelungskonzepten durch Längsnuten geschwächt wird, und somit seine Stabilität behält. Ebenso ist die Magazinöffnung so schmal wie möglich gehalten.

7. Schaft

Der Schaft der „de zum Jager’n“ liegt perfekt in der Hand und vereint dabei eine klassische Form mit eleganter Linienführung. Als Schaftform kann zwischen dem klassischen-, einem Jagdmatch- und einem Carbonschaft gewählt werden. Die Schaftlänge ist beim Model „Custom“ frei wählbar und wird dem Schützen angepasst. Ebenso kann gern das Holz vor Ort ausgesucht werden.

 PREISE
Alle Preise auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner für Präzisionswaffen

Bitte informieren Sie sich auch direkt über unsere FAQs oder versuchen Sie den Chat

20220428_ad4u_BixnAndy_72dpi-067
20220428_ad4u_BixnAndy_72dpi-105

Andy Atzl

Als mehrfacher Sieger bei diversen europäischen, Staats- und Landesmeisterschaften als auch Vizeweltmeister ist unser Geschäftsführer und Büchsenmachermeister Ihr direkter Ansprechpartner.

Standardkomponenten für unsere Jagdwaffen

Detaillierte Infos zu den Einzelteilen unserer Präzisionswaffen

SYSTEM
Systemgrößen sind für alle Kaliber von .222 über alle WSM bis .338 Lapua Magnum verfügbar. Komplett rostfrei, aus dem Vollen gefertigt und oberseitig ist das Bohrbild für alle gängigen Montagen vorhanden.  Zusätzlich ist ein System mit direkt aufgefräster und vorgeneigter Picatinny-Schiene erhältlich. Die Systemunterseite ist als Vieleck ausgeführt.

LAUF
Die überzeugende Präzision unserer Waffen wird konsequent beibehalten, durch die Integration von ausschließlich handgeläppten, auf minimalste Toleranz überprüfte selbst gezogene Stainless-Läufe aus eigener Fertigung. Patronenlager werden nach Wunsch in verschiedenen Dimensionen gefertigt (z.B.: Minimallager oder Benchrest-Lager)

SCHAFT
Der Schaft besteht aus modernsten Materialien und Technologien und sind nach den neusten
schießtechnischen Erfordernissen individuell nach Maß gefertigt. Als Ausführung kann zwischen verschiedenen Designs, Carbon und Holz gewählt werden. Diese werden direkt bei uns angefertigt.

BETTUNG
Bei allen Modellen finden Sie ein neuartiges selbst entwickeltes Bettungssystem vor, das die
optimale Verbindung zwischen Schaft und System herstellt und Treffpunktlage-Veränderungen durch Witterungseinflüsse verhindert. Dabei wird ein
Carbon-Block in den Schaft eingeklebt, auf dem das System über ein Vieleck exakt zentriert wird.

ABZUG
Beim Abzug handelt es sich um einen von uns patentierten Kugelabzug. Diese Abzüge bieten verschiedene Verstellbereiche von 20 bis 2000 Gramm. Diese garantieren eine enorm schnelle Schussentwicklungszeit und Sie können aufgrund der niedrigen Auslösekraft eine maximale Minimierung der Eigenfehler erwarten.

MAGAZIN
Das Magazin jeder Waffe ist abhängig von der Kalibergröße und besteht in diesem Fall aus einem 3 – 5 Schuss-Carbonmagazin. In Entwicklung sind verlängerte Magazine die in Zukunft direkt bei uns in der Büchsenmacherei „Bixn-Andy“ bestellt werden können, die auch bei Short-Magnum-Kalibern 6 Schuss fassen.

SCHLAGBOLZEN
Der leichte durchgehende Schlagbolzen mit Handspannung „Super-Safe“ ergibt durch den extrem kurzen Zündweg eine um ca. 50% kürzere Schussentwicklungszeit gegenüber herkömmlichen Waffen.

SCHUSSLEISTUNG
Durch die in Benchrest-Qualität hergestellten Stainless-Läufe darf eine überdurchschnittliche Schussleistung erwartet werden. Die Ergebnisse bei internationalen Wettkämpfen zeigen immer wieder die hervorragende Präzision unserer Waffen. 

HANDSPANNUNG „SUPER-SAFE“
Die hervorragende praxistaugliche Handhabung der Handspannung „Super-Safe“ bestätigt sich in allen Jagdsituationen.

VERSCHLUSS
Um das Verlieren des Verschlusses zu verhindern befindet sich in ergonomisch geeigneter Stelle eine Verschlusssperre.

Überschrift

Info Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

This site is registered on wpml.org as a development site.