Remington

Kugelabzug

remington

Durch den Hang zum Präzissionsschießsport war es naheliegend, einen Abzug zu entwickeln, der den Ansprüchen der Benchrestszene gerecht wird. Das Problem bei diesem Unterfangen war, dass mit Jewell oder Timney bereits sehr gute Abzüge für Remington existieren. Trotz diesen hohen Anforderungen war es möglich, mit Hilfe der Kugeltechnik ein Abzugsgewicht von 20 – 800 Gramm zu erreichen.